Gästebuch

Meinungen, Lob und konstruktive Kritik sind hier gern gesehen.





Rennsteigoldies schrieb am 27. Jan. 2015 - 19:41 - 99846 seebach
bitte Uwe Höppner streichen ,dafür
Jan Swiderski eintragen
fam.swiderski @web.de
 
Andreas schrieb am 27. Jan. 2015 - 13:22 -
Dem Team 'Die Klassiker' fehlen ebenfalls noch zwei Starter. Leistungsklasse ist 'mittel', angesichts der knappen Zeit ist diese aber eigentlich egal.

Kontakt über miriquidi2015@mail.com
 
Steffen schrieb am 27. Jan. 2015 - 08:52 -
Hallo, das Team "Die Waldmeister" (4er Team)sucht dringend noch 2 Läufer, egal welche Leistungsklasse!  
Bitte melden unter: groste91@web.de
Steffen
 
Lutz schrieb am 27. Jan. 2015 - 08:31 -
Das Team Zaunbier (4er-Team) sucht noch einen Läufer, alle "Leistungsklassen" sind gern willkommen;)  
Bitte hier melden oder unter: robert.goetz@24-stunden-ski.de
 
Robert Götz schrieb am 27. Jan. 2015 - 05:55 - Pirna
Alle Teams die noch Ersatz suchen, bitte ich, dies in unserem Gästebuch (www.24-stunden-ski.de) aufzuführen. Bitte mit folgenden Angaben:  Teamname, wieviel Ersatz wird benötigt und evtl. Leistungswünsche an den Ersatz ;-)!  
Die Starter die Interesse haben,  in einem der aufgeführten Teams zu starten,  senden mir eine Mail robert.goetz@24-stunden-ski.de.  Bitte um Angabe des Teamnamen für welches Interesse besteht. Ich werde dann die Kontaktdaten an die aufgeführten Teams weiterleiten. Ab dann müsst Ihr euch selber einig werden!
Die Teams die einen Ersatz suchen, können natürlich Ihre Kontaktdaten auch im Gästebuch aufführen, wenn Sie damit kein Problem haben, meine Weiterleitung würde damit entfallen.
Eine Weiterleitung erfolgt bis 02.02.2015 und bitte auch alle Änderungswünsche bis spätestens 03.02.2015 an die oben aufgeführte Mailadresse.

Wir freuen uns auf den 5.Miriquidi 2015.
 
aronzo schrieb am 27. Dez. 2014 - 21:18 -
Na endlich, der erste Schnee - und der erste Erzgebirgsschliff! Die Runde geht schon, es kann nur noch besser werden! Ski Heil!
 
Robert schrieb am 26. Jan. 2014 - 14:15 -
Die Veranstaltung ist eine echte Bereicherung für das Osterzgebirge geworden. Die Absage und noch vielmehr die des EC ist kein gutes Zeugnis für die Region. Schade dass es die Verantwortlichen der Stadt in all den Jahren nicht geschafft haben, die beschneibare Nachtloipe am Lift zu reaktivieren oder im Hoffmannsloch vernünftige Technik zu installieren. Da sind uns unsere Nachbarn in Österreich, Tschechien und Polen meilenweit vorraus.
 
Robert schrieb am 21. Jan. 2014 - 09:25 -
Hallo Holger,
leider haben wir keine Auswahl mit der Strecke! Die alte Strecke dürfen wir auf Grund des Naturschutzes (Birkhühner) nicht in der Nacht fahren. Die neue Strecke ist sehr anspruchsvoll, dass müssen wir zugeben vor allem für Einzelstarter und Zweierteams!
Aber die Abfahrten sind nicht so schlimm! Die Runde wird gegen den Uhrzeigersinn gefahren! Ich habe diese Runde bei allen Bedingungen getestet und die eigentlich gefährlichste 90° Kurve (Langgassenweg-Aschgrabenweg) wird durch eine kleine 180° Wende-Schleife entschärft.
Ob diese Runde wirklich funktioniert und ob Sie 24 Stunden durchhält werden wir leider erst nach einer ersten Durchführung feststellen, aber da es wirklich keine Alternative gibt, wird  es dann das Ende des Miriquidi sein wenn die Runde nicht angenommen wird.
Grüße Robert

 



Gstebuchformular

* Pflichtfelder

Mit freundlicher Unterstützung durch




Sponsoren / Partner






Bergsichten - Berg + Outdoor Filmfestival Dresden

Johannesbad Raupennest

Globetrotter

GICON



screen & function